Apfelstrudel - leichtes Rezept zum Selbermachen

Dieser tolle Apfelstrudel schmeckt besonders gut noch lauwarm zu einer Kugel Vanilleeis oder einer Vanillesauce.


Anleitungsvideo:







Zutaten: (für einen sehr Großen, für einen "normalen" die Angaben halbieren)


  • 750 g Äpfel, geviertelt
  • 100 g  Zucker
  • 1 EL Honig
  • 150 g Walnüsse (gehen auch Andere)
  • 3 EL Mehl
  • Saft aus einer Zitrone
  • 6 Blätterteig-Platten (Tierfgekühlt), hier kann man aber auch den ausrollbaren aus der Kühltheke verwenden
Außerdem: eine Hand voll Rosinen

  1. Die Blätterteigplatten etwa 10 Minuten auftauen lassen.
  2. Die Äpfel vierteln
  3. Zusammen mit dem Zucker,Honig,Nüssen, dem Mehl und dem Zitronensaft in einen Mixer geben.

    Solange zerkleinern bis die Konsistenz wie auf dem Bild ist.









Keine Kommentare: