Knusprig gerösteter Blumenkohl aus dem Backofen

Blumenkohl ist langweilig und schmeckt nicht?
Eindeutig falsch gedacht.

Dieser leckere geröstete Blumenkohl aus dem Backofen ist einfach fantastisch lecker und knusprig.
Egal ob als Beilage, zu einem Dip, Salat oder nur so - ihr werdet nach diesem Rezept den Blumenkohl lieben :)




Und hier das Video zur Anleitung:



Zutaten:
  • 1 Blumenkohl
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Essig (hier Branntweinessig)
  • 1 1/2 TL Salz
  • 2 TL Pfeffer
  • 1 TL Curcuma
  • 2 TL Paprikapulver
  • 1 klein gehackte Knoblauchzehe
Zubereitung:
  1. Blumenkohl in kleine Röschen schneiden und in etwas Wasser in einem Topf bissfest garen.
  2. In dieser Zeit den Backofen schon einmal auf 200 Grad aufheizen.
  3. Nun in einer Schüssel die Gewürze mit Öl und Essig vermengen.
  4. Den Blumenkohl mit in die Schüssel geben und in der Marinade wälzen, sodass jede Stelle des Kohl mit der Gewürzmischung bedeckt ist.
  5. Anschließend den Blumenkohl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und je nach Ofen ca. 20- 30 Minuten backen bis der Kohl schön goldbraun geworden ist.
TIPP: Wandelt die Marinade ganz nach euren Vorlieben und Lieblingsgewürzen ab.
           Eine tolle Kombination mit Curcuma ist zum Beispiel etwas Curry.




Kommentare:

Anonym hat gesagt…

wie viele Kalorien hat das Gericht ?:)

Anonym hat gesagt…

ausprobiert, vom Prinzip her nicht schlecht, aber die angegebene Salzmenge ist etwas für Salzfetischisten.