Tiramisu - eine cremig schokoladige Verführung





 Zutaten:

  • 500 g Mascarpone
  • 4 Lagen Löffelbiskuit
  • 5 Eier
  • 2 EL Puderzucker
  • wer mag etwas Likör/ Rum
  • Kakao
  • 3 Tassen Kaffee (wer es etwas stärker mag, kann auch Espresso nehmen)




 
Eigelb und Zucker schaumig       steif geschlagenes Eiweiß           schaumiges Eigelb mit Mascarpone
geschlagen











Eiweiß untergehoben


  1. Kaffee /Espresso (mit einem Schuss Likör oder Rum) in Teller füllen und abkühlen lassen.
  2. Die Eier trennen.
  3. Das Eigelb mit dem Puderzucker schaumig schlagen,
    Dieses nun mit der Mascarpone vermengen und anschließend das Eiweiß unterheben
  4. Nun die Löffelbiskuit kurz von einer Seite in den Kaffee tunken und anschließend in eine Form schichten.
  5. Etwas von der Mascarpone-Creme darauf geben und mit Kakao bestreuen.
  6. Nun wieder eine Schicht Löffelbiskuits in den Kaffee tunken - Creme darauf verteilen.
  7. Am besten mit Glassichtsfolie abdecken und für mind. 4 Stunden, besser noch über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  8. Vor dem Verzehr noch mal mit Kakao bestreuen.

TIPP: Probiert es mal mit ein paar leckeren Beeren aus.



Löffelbiskuit in den Kaffee         Löffelbiskuit in eine Form setzten     Mit Creme bedecken
tunken


Mit Kakao bestreuen                        Wieder eine Schicht in Kaffee getränkte Löffelbiskuits

Mit Creme bedecken                        Durchziehen lassen und mit Kakao bestreuen

Keine Kommentare: