Apfel Chips - snacken leicht und lecker











 Zutaten:

  • 2 mittel-große Äpfel
  • 120 g Zucker
  • 120 ml Wasser
Äpfel in dünne Scheiben schneiden
  1. Die Äpfel waschen und das Gehäuse entfernen. Bei Wunsch kann man den Apfel auch noch schälen. 
  2. Beide Äpfel längs auf einen Gemüsehobel in dünne Scheiben schneiden.
  3. Den Zucker mit dem Wasser vermengen und ca.3 Minuten aufkochen lassen.
  4. Den Backofen auf 120 Grad vorheizen.
  5. Die Apfelscheiben in das Zuckerwasser geben und ca. 2 Minuten ziehen lassen.
  6. Anschließend gut abtropfen lassen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen ( siehe Bild)
  7. Etwa 1 bis 1 1/2 Stunden im Backofen trocknen lassen. 
  8. Die Chips aus dem Backofen nehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

Mit Abstand auf ein Backblech legen.







Keine Kommentare: