Muffins mit Früchten- fluffig, fruchtig, sommerlich

Auch wenn es zur Zeit kein so sommerliches Wetter ist, lassen wir uns die Stimmung doch nicht vermiesen oder?

Diese fruchtigen und fluffigen Muffins zaubern auf jeden Fall jedem wieder ein Lächeln ins Gesicht.







Zutaten: (für 9 Muffins)

  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 80 g Butter
  • 10 Mandeln, gemahlen
  • 1 TL Backpulver
  • 90 g Mehl
Früchte und Obst nach Wahl

  1. Alle Zutaten für den Teig in eine Küchenmaschine geben und zu einem geschmeidigen Rührteig verrühren.
  2. Den Backofen auf 190 Grad vorheizen und ein Muffinblech fetten.
  3. Den Teig (ca. 1-2 EL) in die Muffinmulden geben.
  4. Früchte nach Wahl (hier: Himbeeren, Blaubeeren und Johannisbeeren) in den Teig drücken.
  5. Ca. 15 Minuten gold-braun backen. 
  6. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.

1 Kommentar:

Vani hat gesagt…

Die sehen total Lecker aus ❤️ ich liebe ja Himbeeren und werde das Rezept die Tage mal ausprobieren :)
Liebe Grüße Vani