Dinkelbaguette mit Käse - XXL Ausführung für den großen Hunger






Zutaten:

Teig:

  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Dinkelmehl
  • 350 g Weizenmehl
  • 2 TL Salz
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 350 ml lauwarmes Wasser
Füllung:
  • 4 Scheiben Gouda
  • ein Mozzarella
  • 50 Feta
  • zwei Hand voll fein geschnittene Speckwürfel
Teig in Backblechgröße ausrollen
  1. Alle Zutaten für den Teig in gut mit einander verkneten.
  2. Abgedeckt mindestens eine Stunde gehen lassen.
  3. Nun den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen.
  4. Die Füllung darauf verteilen.
  5. Einrollen und eindrehen.
  6. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 25 Minuten bei 190 Grad backen.



Mit Füllung belegen

Von der Länksseite her einrollen

Die Enden gut verschließen

Das Brot eindrehen
Hier hatte ich zu viel Teig, sodass es noch ein kleines Herz mit Gouda und Salami gab









1 Kommentar:

Stephan Rackl hat gesagt…

Dein Rezept trifft genau meinen Geschmack und ich werde das Baguette mal in meinem Holzbackofen backen. Du hast auch immer sehr schöne Fotos in deinen Beiträgen, hast du mal über einen share-Button für Pinterst nachgedacht?
Viele Grüße, Stephan