Focaccia - Saftiges Brot, ideal als Grillbeilage








Zutaten: ( ein großes Brot)
  • 460 g Mehl
  • 380 g Weichweizengrieß
  • 4 TL Trockenhefe
  • 3 1/2 TL Salz
  • 420 ml lauwarmes Wasser
Zum Bestreichen:
  • Olivenöl
  • klein geschnittene Knoblauchzehe
  • Zwiebel, sehr fein geschnitten
  • Tomate, in Scheiben, entkernt
  1. Die Trockenhefe etwas in Wasser auflösen.
  2. Das Mehl mit dem Grieß und dem Salz vermengen, anschließend die Hefe und das restliche Wasser dazugeben und zu einem Teig verkneten.
  3. Abgedeckt an einem warmen Ort ca 1 1/2 Stunden gehen lassen.
  4. Nun eine Form ( hatte bei mir normale Backblechgröße) mit Backpapier auslegen und den Teig hinein drücken, sodass der Teig ca. noch 3 cm dick ist.
  5. Noch einmal ca. eine Stunde den Teig ruhen lassen.
  6. Den Backofen auf 190-200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  7. Das Brot mit Olivenöl beträufeln und nach Wunsch mit Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch belegen ( diese sollte man etwas in den Teig hineindrücken).
  8. Für ungefähr 30 Minuten goldbraun backen, etwas abkühlen lassen und am besten lauwarm verzehren.


Keine Kommentare: