Blätterteigtaschen- herzhaft, blitzschnell und ultra lecker





 Zutaten ( für 8 Täschchen):

  • 300g Blätterteig ( entspricht einer Packung aus dem Kühlregal)
  • 250g Feta
  • 200g Schmand
  • 150g gewürfelter Speck oder Schinken
  • etwas klein geschnittene Petersilie
  • halbe rote Zwiebel
  • Salz/ Peffer
  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Den Blätterteig ausrollen und mit einem Messer 8 gleichgroße Quadrate schneiden (siehe Bild unten).
  3. Dann jeweils einen gestrichenen EL Schmand darauf geben.
  4. Menge an Feta nach Wunsch jeweils auf den Schmand bröseln.
  5. Den Speck ebenfalls darauf streuen, ebenso wie die klein geschnittene Zwiebel und die Petersilie.
  6. Zum Schluss etwas Peffer und ganz wenig Salz (Feta und Speck sind schon sehr salzig) darauf streuen.
  7. Jeweils die Ecken der Quadrate zusammen drücken oder einfach aufrollen.
  8. Nach Wunsch kann man jetzt noch ein Stück Käse oben drauf legen.
  9. Ca. 15 Minuten goldbraun backen und genießen !!

Eine weitere sehr leckere Füllung ist mit Tomatensoße, Speck und Käse :)




1 Kommentar:

Silke Bauer hat gesagt…

Grad eben probiert! Sehr lecker .. Gibt es bestimmt öfter mal
GLG Silke