Stockbrot

Endlich sind die schön warmen Abende zurück. 

Und was passt denn hier besser als ein leckeres Stockbrot? Einfach mit  Freunden und Familie gemütlich beieinander sitzen und den Tag ausklingen lassen.So schmeckt der Sommer !






Zutaten ( ergibt ca. 11 bis 12 Portionen):

  • 2 frische Hefewürfel
  • 1 kg Weizenmehl
  • 3 1/2 Tl Salz
  • 350 ml lauwarmes Wasser
  • 150 ml Milch
  • 4 EL Olivenöl
Und so schnell geht's:
  1. Alle Zutaten miteinander verkneten ( Dies gelingt am besten mit einer Küchenmaschine)
  2. Den Teig in eine Schüssel geben und ca. 45 Minuten gehen lassen, bis sich der Teig ca. verdoppelt hat.
    In dieser Zeit bereite ich immer alle Dips und Salate zu, oder mache das Feuer an.
  3. Nun mit etwas Mehl kleine Teigportionen abtrennen, zu einer "Wurst" formen und um einen langen Stock wickeln.
    Über dem Feuer schön goldbraun oder bei Wunsch auch sehr cross und dunkeln backen.

Für eine noch knusprigere Kruste einfach das Stockbrot bevor ihr es über das Feuer haltet noch mit etwas Olivenöl bepinseln.

Keine Kommentare: