Das perfekte Zaziki



Zutaten:

  • 2 Knoblauchzehen
  • 120 g Schmand
  • 140 Speißequark
  • 100 g Naturjoghurt
  • 1 TL Salz
  • 1-2 TL Gewürzmischung
  • eine Prise Zucker
  • 1/2 Gurke, entkernt
  1. Die Knoblauchzehen durch eine Presse drücken oder in einen Mixer geben.
  2. Alle restlichen Zutaten, außer die Gurke dazugeben und verrühren.
  3. Zuletzt die entkernte Gurke ( in Stücken) beifügen und in einem Mixer kurz pürieren. ( Die Gurke sollte hier am Schluss nur noch in sehr kleine Stückchen vorliegen)
  4. Noch einmal alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und kos kann's gehen!

Probiert doch dazu auch mal die Feurig-Scharfe Grillsauce

Kommentare:

Hei Wu hat gesagt…

Was ist "Gewürzmischung"?

Eve T. hat gesagt…

Das ist eine Mischung aus Pfeffer schwarz, Paprika, Kräutersalz, Knoblauch, Feinwürze, Senfkörner, Zwiebel und Koriander.

Natürlich kann man hier auch seine Lieblingsgewürze oder ganz normalen Peffer verwenden.