Brötchen für jeden Geschmack

Mhhh.... Ich liebe den Duft von frisch gebackenen Brot und Brötchen.

Wenn ich zu meinem Lieblingbäcker gehe, kann ich mich jedoch nie entscheiden welche Brötchen ich nehmen soll.

Heute gibt es für euch ein super easy Grundrezept für herrlich leckere Brötchen, die sich sehr gut zum Frühstück oder auch als Beilage zum Grillen eignen.

Super daran ist, dass je nach Geschmack sie sich unterschiedlich aufpimpen lassen !!!

Also ob mit Kümmel, Sesam, mit oder ohne Brotgewürz oder einfach nur groben Salz- jeder kommt hier auf seine Kosten.

Viel Spaß dabei.











Zutaten:

  • 500 g Weizenmehl
  • 15 g frische Hefe
  • 10 g Salz
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  1. Die Hefe mit dem Wasser mischen. So lange rühren bis sich die Hefe aufgelöst hat.
  2. Nun das Salz und das Mehl hinzu geben und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten.
  3. Den Teig ca. 50 Minuten abgedeckt gehen lassen.
  4. Den Backofen auf 190 Grad vorheizen.
  5. Aus dem Teig 8 kleine oder je nach Wunsch wenigere größere Brötchen formen.
    Die Brötchen mit großen Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
    Mit Wasser bestreichen und nach belieben mit Kümmel, mit groben Salz oder Sesam bestreuen.
    Ca. 25 Minuten backen-- danach kurz auf einem Gitter auskühlen lassen.




TIPP: Probiert sie doch mal mit etwas Brotgewürz oder knetet des Kümmel mit in den Teig ein.

Keine Kommentare: