Möhren - Muffins mit Frischkäse Topping

Nach langem Überlegen habe ich mir noch ein super leckeres und schönes Rezept für Ostern überlegt.

Süße Karotten - Muffins mit leckerem Frischkäse Topping.

Und weil gerade Ostern vor der Tür steht, habe ich sie in "MINI"- Format gebacken, sodass sie sich super als kleines Geschenk anbieten.

Für die Deko habe ich mir dieses Mal etwas Hilfe von meiner Schwester besorgt.

Eine sehr gute Anleitung findet ihr heute in dem unterem Video. Vorbeischauen lohnt sich ;)






Zutaten:

Muffins:

  • 150 g Möhren
  • 120 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 150 g Zucker                                                            
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 4 Eier
  • 100 g Butter
Creme: 
  • 100 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 1 EL Sahne
  • 1 Päckchen grüne Speisefarbe + 1 EL Wasser ( geht natürlich auch ohne Farbe oder mit einer anderen Farbe als grün)
  • 1 EL Speisestärke
  • 100 g Puderzucker
  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Die Möhren schälen, klein raspeln oder kurz in einen Mixer geben und klein mixen.
  3. Alle restlichen Zutaten für die Muffins mit den Möhren zu einem geschmeidigen Teig vermengen.
  4. Den Teig in Muffinförmchen geben und ca. 15 Minuten goldbraun backen.
  5. Die Muffins aus dem Backofen nehmen und ganz auskühlen lassen.
  6. Für die Creme die Speisefarbe mit 3 EL Puderzucker und einem EL Wasser anrühren, sodass keine Klumpen enstehen.
  7. Die Sahne mit dem restlichen Puderzucker und dem Frischkäse mit einem Schneebesen aufschlagen.
  8. Die Speisefarbe und die Speisestärke zu der Creme geben und weiter mit dem Schneebesen glatt rühren.
  9. Die Creme anschließend für 20 min kalt stellen.
    Anschließend die Muffins damit bestreichen.

Auf den Fotos hier wurden die Muffins mit Gras aus Esspapier und kleine Schoko - Eiern und Kügelchen verziert.
Falls ihr genau sehen wollt wie das geht, schaut euch dieses Video an.

Cali Kessy hat auch noch mehr interessante Videos, falls ihr öfters gerne solche kleine Anleitungen sehen möchtet, lasst einfach einen Kommentar da :)

Hier geht's auch zur Anleitung: Cali Kessy Ostermuffins



Keine Kommentare: