Herzhafte Muffins mit Pfiff

Ihr habt mal wieder so richtig Lust auf etwas Herzhaftes,  eure Familie oder Freunde kommen zu Besuch?

Dann probiert doch mal diese herrlichen Muffins aus.

Sie sind wirklich total easy und schmecken tun sie einfach unglaublich.









Zutaten: ( ergibt 8 Muffins)

Muffins:

  • 100g Weizenmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1/4 TL Natron
  • 1 Ei
  • 4 EL Milch
  • 150g geriebener Parmesan
  • 1 Frühlingszwiebel ( sehr fein geschnitten)
  • eine Prise Salz ( Vorsicht!! Nicht zu viel)
Creme:
  • 120g Magerquark
  • 3 EL Petersilie
  • 100g Schwarzwälder Schinken
  1. Backofen auf 180 Grad Heißluft vorheizen
  2. Alle Zutaten für die Muffins zu einem (etwas "trockenem") Teig vermengen
  3. In Muffinförmchen füllen (nicht zu viel) und für ca. 20-25 Minuten schön goldbraun backen
    Aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen
  4. Für die Creme, den Schinken etwas pürieren ( ist Geschmackssache wie grob man ihn noch haben möchte) und mit dem Quark und der Petersilie vermengen. 
  5. Die Muffins aufschneiden und mit der Creme bestreichen.

TIPP: 

Sehr, Sehr lecker auch mit Räucherlachs, anstatt Schinken. 


Aufpassen mit dem Salz, da der Schinken oder je nach dem was Ihr in das Topping verwendet, schon ziemlich salzig ist.

1 Kommentar:

Angela Huw hat gesagt…

Gute Idee. Ich reich immer gern auch etwas herzhaftes bei meinen Kaffeekränzchen. Das werde ich mir merken. Als vegetarische Variante könnte man ja rote Paprika statt Schinken nehmen.