Fantastischer Kartoffelpüree in Grün

Ich mag eigentlich überhaupt keinen Kartoffelpüree, jedoch mit einer leckeren Pesto verfeinert, kann ich gar nicht mehr aufhören davon zu essen!!!

Zutaten:

Pesto:
  • 1 kg Spinat
  • 6 EL Pinienkerne
  • 100g Parmesan
  • 100g Kokosöl
  • Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver
Püree:
  • 400-500 g Kartoffeln
  • 100 ml Milch ( nach Bedarf etwas mehr)
  • 25g Butter
  • Muskat, Salz
  1. Alle Zutaten für die Pesto in den Mixer und schön vermengen.
  2. Kartoffel schälen, würfeln und in Salzwasser kochen.
  3. Abgießen und in einem Topf mit der Milch und Butter etwas erhitzen.
  4. Mit einem Handmixer oder einem Stampfer die Kartoffeln stampfen, anschließend mit Salz und Muskatnuss abschmecken.
  5. Pesto dazu und FERTIG.
Sehr lecker zu Hähnchen und Champignons.
TIPP: probiert mal die Pesto mit Basilikum oder Bärlauch.


Keine Kommentare: